Dresscode Smart Casual

Der Dresscode Smart Casual ist eine Kleidervorschrift, die primär bei informellen Veranstaltungen im geschäftlichen Bereich gewählt wird. Sie liegt zwischen dem etwas strengeren Business Casual und dem lockeren Casual.

Das Wort „Smart“ bedeutet im Englischen Sprachgebrauch „clever“ oder „gewitzt“ und soll ausdrücken, dass der Casual Look etwas aufgewertet getragen werden soll. Typische Anlässe für den Smart Casual Look sind Ausflüge auf Geschäftsreisen, Essen mit Kollegen oder informelle Veranstaltungen, die tagsüber und im Freien stattfinden.

smart casual_logo

Smart Casual für Damen

Der Dresscode Smart Casual kann gerade von Damen vielseitig interpretiert werden. Hose oder Rock müssen nicht sehr formell sein, ein hübsches Top oder Bluse dazu passt immer. Auch Strickpullover oder Twinsets sind gute Möglichkeiten. Wer sich für Jeans entscheidet, der sollte auf einen geraden Schnitt und gute Passform achten.

Die Schuhe können frei gewählt werden, solange sie immer noch in einen geschäftlichen Rahmen passen, High Heel Stilettos gehören nicht dazu, genauso wie Sneaker oder Flip-Flops. Accessoires und Make-up dürfen ihren Charakter widerspiegeln; hier darf etwas mehr experimentiert werden als bei einem regulären Business-Look. Faux Pas: Zu viel Haut zeigen, schludderige Tops oder Jeans oder ein zu formelles Kostüm.

Smart Casual für Herren

Für Herren bedeutet der Dresscode Smart Casual ein sportlich-eleganten Look, ohne zu overdressed auszusehen. Das Sakko darf ruhig zu Hause gelassen werden, die Krawatte sowieso. Als Alternative zum Anzughemd bieten sich vor allem Polo-Shirts oder Strickpullover an. Mit einer Bundfaltenhose ist man immer auf der sicheren Seite, dennoch kann je nach Anlass auch eine gute Jeans angezogen werden, am besten kombiniert man diese aber mit Hemd und schönen Lederschuhen. Faux Pas: Sneaker, Kapuzenpullover, lockere Jeans oder Krawatten.

Merkmale des Dresscode Smart Casual

  • Wird bei informellen Geschäftsveranstaltungen oder Essen getragen
  • Herren tragen einen sportlich-eleganten Look mit Polohemd, Hemd oder Strickpullover
  • Damen tragen Oberteile aus Strick, Blusen oder elegante Shirts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *